Je nach gewünschter Behandlung und Behandlungskosten bieten wir Ihnen Ratenlaufzeiten zwischen 6 und 36 Monaten an. So können Sie die Behandlungskosten bequem in günstigen individuellen Monatsraten bezahlen. Grundlage der Abrechnung ist immer die GOZ 2012 (Gebührenordnung für Zahnärzte)

Mit einer zahn- oder kieferorthopädischen Behandlung lassen sich meist auch Steuern sparen. Wird der sog. „zumutbare Eigenanateil“ überschritten, so können die darüber liegenden Ausgaben steuerlich geltend gemacht werden.

Fragen Sie dazu ggf. Ihren Steuerberater oder den Lohnsteuerhilfeverein.