Die Kieferorthopädie  ist ein Teilbereich der Zahnmedizin, der sich mit der Verhütung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne befasst. Der Kieferorthopäde kann schief oder lückig stehende Zähne als auch die Kiefer (Vor-oder Rückbiß) behandeln. Das Ergebnis sind dann gerade Zähne verbunden mit der idealen Kieferstellung, die ein Lächeln noch attraktiver machen.

Gerade Zähne, angeordnet wie Perlen auf einer Schnur, sind für Hollywood-Schauspieler ein absolutes Muß. Aber auch wer nicht in der Öffentlichkeit steht, wünscht sich ein Traumlächeln mit schönen Zähnen.  Ein schönes Lächeln gibt Ihnen eine positive, sympathische Ausstrahlung, macht attraktiv und hat einen großen Einfluß auf das berufliche und private Leben. Und  nicht zuletzt hängt der Erfolg von der Ästhetik ab.